Ablauf

Einladung zum Erstgespräch

Ich hoffe, die folgenden Seiten beantworten Ihre ersten Fragen, die vielleicht bei Ihrer Suche nach einer Psychotherapie in Münster aufgetreten sind. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich, Sie zu einem Erstgespräch in meiner Privatpraxis für Psychotherapie in der Hüfferstraße 22 zwischen Schloss und Aasee in Münster begrüßen zu dürfen.

Detail of a used mechanical clock with hypnotic quadrant, very flexible concept

Gerne können Sie einen Termin unter der mobilen Nummer 0157-51338451 für ein zeitnahes Erstgespräch (i. d. R innerhalb weniger Tage) mit mir vereinbaren.

Falls Sie mich nicht direkt persönlich erreichen, sprechen Sie mir gerne auf meine Mailbox oder senden mir eine Nachricht per SMS oder E-Mail (psychotherapie@manasterni.de). Ich werde Sie schnellstmöglich zurückrufen.

Ablauf der ersten Therapietermine

Neben der Klärung Ihrer Fragen zu dem Ablauf einer Psychotherapie geht es in den fünf ersten, sogenannten „probatorischen“ Gesprächsterminen um die Schaffung einer vertrauensvollen Therapieatmosphäre. Eine vertiefende und detaillierte Analyse Ihrer Beschwerden ist darüber hinaus das wesentliche Ziel in den Erstgesprächen. Ich helfe Ihnen, Ihre Symptomatik einer Diagnose zuzuordnen und informiere Sie ausführlich über das Störungsbild, die individuelle Entstehung, die Aufrechterhaltung und aktuellen Behandlungsmöglichkeiten. Gegen Ende dieser Phase sehen Sie die Therapie optimalerweise als ein gemeinsames Unternehmen an, an dem es sich lohnt, zusammen weiterzuarbeiten.

Die anschließend bei ihrer Krankenversicherung zu beantragende Psychotherapie (Kostenübernahme) findet in der Regel in wöchentlichen Einzelsitzungen mit einer Dauer von 50 Minuten statt. Bei Bedarf sind auch Doppelstunden möglich. Gegen Ende der Behandlung vergrößern sich meist die Abstände zwischen den Sitzungen.